Das bin ich

Als "Kärntnerbua" bin ich 1990 von zu Hause weggezogen, wo ich in den Jahren davor bei Chören singen durfte.

 

Dort habe ich das Singen erlernt. Mich hat aber die Abenteuerlust erwischt und ich bin nach Wien gegangen.

 

In Wien begann ich meine berufliche Laufbahn in der Notfallmedizin, wobei ich die Musik und das Singen nie vergessen habe.

 

Seit einigen Jahren lebe ich nun im schönen Wulkaprodersdorf im Burgenland, wo mich die Lust zur Musik wieder gepackt hat.

 

Seit diesem Jahr ist die Leidenschaft zum Musizieren wieder voll entbrannt.

 

Daher bin ich nun als "Heidegluat" unterwegs und versuche, mit meinen Darbietungen den Menschen etwas Geschwindigkeit aus ihrem Alltag zu nehmen.

 

Als erste Zuhörerin meiner Darbietungen habe ich meine Frau erkoren, der ich bei allen Gelegenheiten ein Ständchen gesungen habe.  

 

Ohne ihre Inspiration bzw. die unserer beiden Töchter, hätte ich es wahrscheinlich nie geschafft, meine Vision wieder live auf der Bühne zu stehen, zu verwirklichen.

 

So ist es eben geschehen, dass ich wieder intensiv zu musizieren und proben begonnen habe.  

 

Als Motto für mein Tun habe ich "Raus aus dem Alltag" gewählt.

 

Ich habe in meinem beruflichen Leben leider viel zu viel vom Alltag gesehen, der sehr oft mit immensem Stress und Druck verbunden war.

 

Daher will ich meinem Leben nun eine positive Richtung geben und habe beschlossen, das mit Musik zu tun.

 

 Ich hoffe daher, dass ich den Menschen die mich in Zukunft sehen und hören werden ein paar Stunden geben kann, die sie aus einem stressigen Alltag herausholen.

 

Das Leben ist viel zu kurz, um es nicht auch ein wenig genießen zu dürfen.

 

Ich darf Sie daher einladen, in den kurzen Stunden, die ich mit Ihnen verbringen darf, mit mir gemeinsam Spaß, Unterhaltung, und gute Laune zu haben.  

 

Ihr

Christian (Heidegluat)